Herzlich Willkommen...

... auf unserer Webseite. Unsere Absicht ist es, Sie mit einem modernen Internetauftritt auf dem Laufenden zu halten.

Aktuelle Meldungen und Termine

  • nächste Monatsversammlung am 27.03.2020 um 20:00 Uhr im Postkellersaal
    ist aufgrund der aktuellen Lage abgesagt!!!

  • Zukünftig und bis auf weiteres gibt es Jahreserlaubnisscheine nur noch per Post. Hierzu muss das Mitglied den Betrag (180 Euro + Arbeitsentgelt 50 Euro, ggf. Wegfall Arbeitsentgelt bei Schwerbehinderung ab 50% oder vollendeten 70. Lebensjahr, 90 Euro für Frauen und Jugendliche) vorab auf das bekannte Vereinskonto (Siehe Jahresinformation) überweisen. In das Bemerkungsfeld der Überweisung muss der Name des Mitglieds und das Geburtsdatum eingetragen werden. Sonderwünsche (wie Parkkarte, etc.) sind telefonisch mit dem Kassier abzustimmen (Telefonnummer 09602 / 618864). Versand des Erlaubnisscheines erfolgt nach Geldeingang an die gespeicherte Adresse. Auch hier gilt: Sonderwünsche (wie andere Adresse, etc.) sind vorher telefonisch abzustimmen. Wichtig: ein persönliches Abholen beim Kassier ist nicht möglich.

  • ist die Ausübung des Angelsports während der Corona-Krise erlaubt? Hier eine Mail vom Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

  • Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine 2020

  • ganzjährige Zandersperre ab 2020 aufgehoben
     
  • Angelbedingungen 2020

  • Bekanntgabe der Ausbildungspläne zur Fischerprüfung 2020

  • neuer Vorstand und Ausschuss gewählt

  • Jahresinformationen 2020